Handykaufberatung

Der chaotische Hauptfaden

Moderatoren: Sven, TDI, Heaterman, Finger, duese

Benutzeravatar
Harry02
Beiträge: 1015
Registriert: So 11. Aug 2013, 17:13
Wohnort: RLP

Re: Handykaufberatung

Beitrag von Harry02 » Sa 20. Jun 2020, 02:05

Ich habe mich fürs Xperia X Compact entschieden. Bis jetzt bereue ich es nicht. Habe 120 für eins in "gebraucht, wie neu" bezahlt.
Einziger Designfehler: Auf einem glatten Tisch ist es nicht bedienbar ohne Festhalten, es gleitet wie ein Luftkissenboot...
Das nächste vergleichbare in der Serie wäre das XZ1 compact gewesen, das ist mir aber noch zu teuer, für das bisschen Verbesserung.

bastl_r
Beiträge: 808
Registriert: Mo 12. Aug 2013, 15:58

Re: Handykaufberatung

Beitrag von bastl_r » Sa 20. Jun 2020, 03:25

D2O hat geschrieben:
Do 11. Jun 2020, 01:30
Nur den Hinweis, dass es die Xiaomi A1,2,3 mit Android One gibt. Da ist quasi alles "original google", also nur eine Datenkrake drauf. Eine "Feedback-App" von Xiaomi gibt es, die kann man aber ohne Probleme abwürgen.
Das A1 ist eher nicht zu empfehlen wenn man viel im Wlan macht. Das hat da immer wieder Verbindungsabbrüche. Nach Neueinrichtung gehts wieder eine Weile und beginnt dann wieder zu spacken. Die Fritzbox 7490 und andere Geräte haben keine Probleme miteinander.

bastl_r
Beiträge: 808
Registriert: Mo 12. Aug 2013, 15:58

Re: Handykaufberatung

Beitrag von bastl_r » Sa 20. Jun 2020, 10:40

Moin

Hier ist noch ein Link wo das Xiaomi A1 Problem diskutiert wird. Bei uns haben die Tips von dort nicht geholfen. Zumindest nie dauerhaft.

Wie deaktiviere ich die angesprochene Feedback App?

D2O
Beiträge: 295
Registriert: So 11. Aug 2013, 20:27
Wohnort: Bs

Re: Handykaufberatung

Beitrag von D2O » Sa 20. Jun 2020, 15:55

Ich habe keine Zustimmung zur Feedback-App erteilt und sie mit "Beenden erzwingen" ausgeschaltet.
Damit ist, soweit ich das beurteilen kann, Ruhe.

Die Datenschutzproblematik bei Xiaomi, zumindest die in den Medien, betraf meines Wissen nach den von Xiaomi in deren Betriebssystem vorinstalliertem Browser.
Bei Android One ist m.M.n. Chrome drauf gewesen, ich nutze Fennec aus F-Droid, also einen Firefox Ableger und sollte da, so hoffe ich, doppelt aus dem Schneider sein.

_____
Das erste wirkliche Problem beim Betrieb ohne Google Konto und Google Apps ist nun, dass erstmal die Corona-App nicht läuft. Sehr ärgerlich, könnte sich m.W.n. aber evtl. noch ändern.
Die Corona-App braucht wohl Schnittstellen, die (vorerst?) in den Google Play Diensten ausgeliefert wurden. Es gibt wohl schon erste FOSS Projekte, die Alternativen bauen wollen. Vielleicht wandern die Schnittstellen auch direkt in das Betriebssystem, dann wären die verfügbar. Schaun wir mal...

Benutzeravatar
Fritzler
Beiträge: 8699
Registriert: So 11. Aug 2013, 19:42
Wohnort: D:/Berlin/Friedrichshagen/Am Wasserwerk
Kontaktdaten:

Re: Handykaufberatung

Beitrag von Fritzler » Mi 1. Jul 2020, 12:19

Bisher bin ich mit meinem Motorola One recht zufrieden.
Was mir aber aufgefallen ist, dass beim "Turbo Laden" mit dem mitgelieferten NT 100% nicht 100% sind.
Wenn man Turbo läd und bei 100% abzieht, dann hält der Akku viel kürzer durch als wenn mans die ganze Nacht durch dranne hat.
Es lebe die Akkuchemie!

Antworten