[S] Zahnrad 6,5mm 9 Zähne

Moderatoren: Sven, TDI, Heaterman, Finger, duese

Antworten
Benutzeravatar
Sunset
Beiträge: 920
Registriert: Fr 6. Dez 2013, 15:19

[S] Zahnrad 6,5mm 9 Zähne

Beitrag von Sunset » So 10. Nov 2019, 20:24

Gesucht wird ein Zahnrad D=6,5mm, d Welle = 2mm, 9 Zähne.
Material Messing oder Kunststoff.

Das Zahnrad soll auf die Motorwelle eines kleinen Modellautos.

Hat da noch jemand was rumliegen? Danke.

Edith sagt, die Welle hat doch 2,00mm Durchmesser.
Zuletzt geändert von Sunset am Di 12. Nov 2019, 00:30, insgesamt 1-mal geändert.

andreas6
Beiträge: 2249
Registriert: So 11. Aug 2013, 15:09

Re: [S] Zahnrad 6,5mm 9 Zähne

Beitrag von andreas6 » Mo 11. Nov 2019, 20:47

Die Größenordnung erinnert an Cd-Rom-Laufwerke. Bei solchen half es, gebrochene oder geteilte Zahnräder am oft vorhandenen Bund neben dem Zahnrad mit einer passenden Spiralfeder (2 bis 3 Wdg.) zu heilen. Kein so "repariertes" Zahnrad ist danach noch ausgefallen. Eine Spiralfeder hält gewöhnlich deutlich länger als die Elastizität eines alten Plastikteils.

MfG. Andreas

Benutzeravatar
Sunset
Beiträge: 920
Registriert: Fr 6. Dez 2013, 15:19

Re: [S] Zahnrad 6,5mm 9 Zähne

Beitrag von Sunset » Di 12. Nov 2019, 00:27

Danke für die Idee.

Das Problem ist mehr, dass ich das Zahnrad nicht von dem alten Motor runter bekomme und deshalb ein neues suche.
Nur das Zahnrad erwärmen habe ich schon (erfolglos) versucht. Das scheint zusätzlich verklebt zu sein, da hat sich nix bewegt.
Leider habe ich auch nicht so einen kleinen Abzieher.
Motor
Motor
Ich will das Auto ein wenig pimpen und den alten Motor rechts (silber) durch einen neuen links (rot) austauschen.

andreas6
Beiträge: 2249
Registriert: So 11. Aug 2013, 15:09

Re: [S] Zahnrad 6,5mm 9 Zähne

Beitrag von andreas6 » Di 12. Nov 2019, 15:02

Es gibt passende Ritzel-Abzieher im Handel. Auch für weniger Geld als der verlinkte. Mit "Abzieher Modellbau" findet eine Suchmaschine genügend Treffer. Diesen Abzieher finde ich besonders nett. Da könnte man über einen Eigenbau nachdenken.

MfG. Andreas

Benutzeravatar
Desinfector
Beiträge: 5213
Registriert: Mo 12. Aug 2013, 07:50
Wohnort: immer zu weit weg, um's abzuholen

Re: [S] Zahnrad 6,5mm 9 Zähne

Beitrag von Desinfector » Do 14. Nov 2019, 15:59

mit nem Seitenschneider runterhebeln.
Blechstücke unterlegen, wenn das Ritzel zu weit oben ist.

dann so tun, als ob man die Welle durchschneiden will.
Das hebelt das Ritzel dann hoch

Benutzeravatar
Raider
Beiträge: 924
Registriert: Fr 11. Jul 2014, 16:58
Wohnort: Ellerhoop

Re: [S] Zahnrad 6,5mm 9 Zähne

Beitrag von Raider » Do 14. Nov 2019, 19:33

Die Frage ist halt ob es ein Modul 0,6 Ritzel oder ein 48dp Ritzel ist. Die sind nicht wirklich sauber miteinander kompatibel.

Antworten