Motor aufname anfertigen

Moderatoren: Sven, TDI, Heaterman, Finger, duese

Antworten
Benutzeravatar
Alexx
Beiträge: 377
Registriert: So 11. Aug 2013, 13:42
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

Motor aufname anfertigen

Beitrag von Alexx » Fr 14. Feb 2020, 22:48

kann mir jemand für einen kleinen 100 Watt Motor einen "flansch" fertigen ?

dicke 8 mm
Die gesamt grösse sollte grösser als 10 cm sein damit ich noch was anschweißen kann, form ist egal kann es später mit der flex abändern.

Der Motor soll später an eine emco unimat sl geflanscht werden.

Bild
http://www.atb-motors.com/uploads/ATBSp ... 436_DE.pdf << seite 81 in der PDF.

Benutzeravatar
topmech
Beiträge: 1334
Registriert: Sa 28. Jun 2014, 18:04
Wohnort: Schwäbische Alb 72587

Re: Motor aufname anfertigen

Beitrag von topmech » Fr 14. Feb 2020, 23:18

Könnte ich evtl machen, brauche aber eine Art Zeichnung.
Abhängig davon müsst ich erst mal schauen, was ich an Material da habe und ob ich es auf meine Drehe aufgespannt kriege.
Den Lochkreis zum Anschrauben haben wir ja schon mal.

Benutzeravatar
Alexx
Beiträge: 377
Registriert: So 11. Aug 2013, 13:42
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

Re: Motor aufname anfertigen

Beitrag von Alexx » Fr 14. Feb 2020, 23:36

Zeichnung ? :(

Einfach ein 120 mm Flacheisen, Krosses loch rein mit den 4 Bohrungen und auf 120 mm kürzen fertig.

Es kann auch 6 mm sein nur nicht weniger sonst kriege ich es nicht mehr vernünftig befestigt.

Benutzeravatar
erwin
Beiträge: 483
Registriert: Do 15. Aug 2013, 08:57
Wohnort: 68642 Bürstadt
Kontaktdaten:

Re: Motor aufname anfertigen

Beitrag von erwin » Fr 21. Feb 2020, 06:37

Wird der Flansch noch benötigt ??

Benutzeravatar
Alexx
Beiträge: 377
Registriert: So 11. Aug 2013, 13:42
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

Re: Motor aufname anfertigen

Beitrag von Alexx » Fr 21. Feb 2020, 12:08

Ja wird noch benötigt.

Benutzeravatar
Hightech
Beiträge: 4964
Registriert: So 11. Aug 2013, 18:37

Re: Motor aufname anfertigen

Beitrag von Hightech » Fr 21. Feb 2020, 17:45

Denn mal doch mal auf Karopapier was du haben willst.
Da sind schöne Kästchen drauf in 5x5mm.
Dann findet sich sicher jemand der es dir Bohrt.
Ein bisschen Vorarbeit solltest du schon leisten,
Nur "Ich Brauche" ist etwas mager.

Benutzeravatar
Alexx
Beiträge: 377
Registriert: So 11. Aug 2013, 13:42
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

Re: Motor aufname anfertigen

Beitrag von Alexx » Fr 21. Feb 2020, 19:10

@ Hightech

Was ist an der Start post nicht zu verstehen ? :roll:
es ist eine technische Zeichnung vorhanden, mit der bemaßung.
Etwas weiter tiefer stehen auch die mm angaben wie viel die Bohrung haben soll.

Antworten