Mal was zum schmunzeln

Wenn das Irrenhaus überfordert ist

Moderatoren: Sven, TDI, Heaterman, Finger, duese

Benutzeravatar
uxlaxel
Beiträge: 10609
Registriert: So 11. Aug 2013, 22:05
Wohnort: Jena (Thüringen)
Kontaktdaten:

Re: Mal was zum schmunzeln

Beitrag von uxlaxel » Do 17. Okt 2019, 18:19

Heaterman hat geschrieben:
Do 17. Okt 2019, 15:57
Was soll`n der Zählerstand heißen?

Wenn schon, dann so:

partei.jpg

:mrgreen:
„420“ mal googeln :)
Weisskeinen hat geschrieben:
Do 17. Okt 2019, 17:41
uxlaxel hat geschrieben:
Do 17. Okt 2019, 11:25
Fritzler hat geschrieben:
Do 17. Okt 2019, 11:02
"Jena-Saale-Holzland"
Das ist wohl der längste Ortverbandsname überhaupt, oder?
https://www.die-partei.de/verbaende/
Mach dir selbst ein Bild ;)
"Jena-Saale-Holzland" steht da nicht drin :(
Ist auch erst ganz neu gegründet, der alte OV-Jena ist tot. Da im Bundes- und Landesverband auch nur Ehrenamtliche arbeiten, dauert das alles etwas.

Benutzeravatar
Heaterman
Beiträge: 3267
Registriert: Fr 28. Jun 2013, 10:11
Wohnort: Am Rand der Scheibe, 6 m unter NN

Re: Mal was zum schmunzeln

Beitrag von Heaterman » Do 17. Okt 2019, 19:43

uxlaxel hat geschrieben:
Do 17. Okt 2019, 18:19
Heaterman hat geschrieben:
Do 17. Okt 2019, 15:57
Was soll`n der Zählerstand heißen?

Wenn schon, dann so:

partei.jpg

:mrgreen:
„420“ mal googeln :)
Ja, schon klar, wusste gar nicht, dass die Truppe auch das Thema bemietzelt ...

Benutzeravatar
Weisskeinen
Beiträge: 3364
Registriert: Di 27. Aug 2013, 16:19

Re: Mal was zum schmunzeln

Beitrag von Weisskeinen » Fr 18. Okt 2019, 10:41

(gelöscht)

Benutzeravatar
Chefbastler
Beiträge: 2188
Registriert: Mo 12. Aug 2013, 20:21
Wohnort: Südbayern

Re: Mal was zum schmunzeln

Beitrag von Chefbastler » Fr 18. Okt 2019, 15:47

Muss man sich da sorgen machen :?:

Benutzeravatar
Weisskeinen
Beiträge: 3364
Registriert: Di 27. Aug 2013, 16:19

Re: Mal was zum schmunzeln

Beitrag von Weisskeinen » Fr 18. Okt 2019, 16:00

Wobei?

Benutzeravatar
Weisskeinen
Beiträge: 3364
Registriert: Di 27. Aug 2013, 16:19

Re: Mal was zum schmunzeln

Beitrag von Weisskeinen » Do 7. Nov 2019, 12:34

Fun_SchereSteinPapierFlex.jpg
Fun_SchereSteinPapierFlex.jpg (11.53 KiB) 2141 mal betrachtet

Benutzeravatar
Chemnitzsurfer
Beiträge: 5231
Registriert: So 11. Aug 2013, 14:10
Wohnort: Chemnitz (OT Hutholz)
Kontaktdaten:

Re: Mal was zum schmunzeln

Beitrag von Chemnitzsurfer » Mo 11. Nov 2019, 20:20

Gerade auf YT Gefunden
Die etwas andere Heimwerkerdsendung mit Dr. Besserwiss alias Frank Zander :lol:

https://www.youtube.com/watch?v=1LRUmkk ... TChCQmP-zz
https://www.youtube.com/watch?v=It1cFVytkIA
https://www.youtube.com/watch?v=S8ASx0qZn4I

Benutzeravatar
Cyrix
Beiträge: 516
Registriert: Di 13. Aug 2013, 01:47
Wohnort: Bremen-Nord

Re: Mal was zum schmunzeln

Beitrag von Cyrix » Mo 11. Nov 2019, 20:33


berferd
Beiträge: 369
Registriert: Mi 3. Apr 2019, 23:45

Re: Mal was zum schmunzeln

Beitrag von berferd » Fr 22. Nov 2019, 23:02

Obacht mit Basteleien und Bunkerbau, nicht übertreiben, sonst kann es gefährlich werden... :mrgreen:
https://www.youtube.com/watch?v=8VTcv4rbF78
(Schweizerdeutsch, aber man verstehts einigermaßen)
Inhalt: Paul Oswald ist mächtig stolz auf seinen Luftschutzkeller: Extra grösser gebaut als Vorschrift! Das hört der Mann vom Zivilschutzamt natürlich gern und teilt ihm kurzerhand dessen Nachbarn Herrn Gehrig zu. Doch die Vorstellung, dass bei einem Atomkrieg ausgerechnet der Gehrig zu ihm in den Keller zieht, macht Oswald rasend und er kämpft verbissen gegen das böse Zivilschutzamt.

Benutzeravatar
Fritzler
Beiträge: 8702
Registriert: So 11. Aug 2013, 19:42
Wohnort: D:/Berlin/Friedrichshagen/Am Wasserwerk
Kontaktdaten:

Re: Mal was zum schmunzeln

Beitrag von Fritzler » Fr 22. Nov 2019, 23:23

Was ein böser Film :shock:

Benutzeravatar
Lötfahne
Beiträge: 1423
Registriert: Sa 9. Nov 2013, 10:43
Wohnort: KBS 669 bzw. 9401

Re: Mal was zum schmunzeln

Beitrag von Lötfahne » Fr 13. Dez 2019, 10:46

Gestern ging es aufgrund diverser Unfälle mal wieder drunter und drüber.
Ich stand mit meinem Zug wegen Rückstau ewig lange auf freier Strecke an einem Signal , und nach einer Weile hatte ich die Nachfragen ("Fahre Sie irgendwann mol weider?") dicke, und hab die Technik (Frickelbezug! :mrgreen: ) spielen lassen.
Schmierfon aus der Tasche geholt, Duröhre aufgemacht und das Endgerät unters Mikrofon gelegt:
https://www.youtube.com/watch?v=E8gmARGvPlI
Dann war Ruhe, aber einige haben sich die Augäpfel ausgekugelt. :D

Benutzeravatar
Chemnitzsurfer
Beiträge: 5231
Registriert: So 11. Aug 2013, 14:10
Wohnort: Chemnitz (OT Hutholz)
Kontaktdaten:

Re: Mal was zum schmunzeln

Beitrag von Chemnitzsurfer » Fr 13. Dez 2019, 11:04

Das ist doch Folter. Kannst froh sein, das keiner den Nothammer zum Flüchten genutzt hat :twisted:

Benutzeravatar
Matt
Beiträge: 4154
Registriert: So 24. Aug 2014, 21:22
Kontaktdaten:

Re: Mal was zum schmunzeln

Beitrag von Matt » Fr 13. Dez 2019, 11:46

Hab keine Ahnung, ist Last Christmas so grausam?

Benutzeravatar
Weisskeinen
Beiträge: 3364
Registriert: Di 27. Aug 2013, 16:19

Re: Mal was zum schmunzeln

Beitrag von Weisskeinen » Fr 13. Dez 2019, 11:46

Lötfahne hat geschrieben:
Fr 13. Dez 2019, 10:46
Ich stand mit meinem Zug wegen Rückstau ewig lange auf freier Strecke an einem Signal , und nach einer Weile hatte ich die Nachfragen ("Fahre Sie irgendwann mol weider?") dicke, und hab die Technik (Frickelbezug! :mrgreen: ) spielen lassen.
Als Fahrgast fände ich dann aber trotzdem gelegentliche Durchsagen, warum man rum steht, dass es Stau gibt oder ((nicht) näher) definierte technische Störungen, dass der Zugführer auch nicht weiß, wann es weiter geht und so weiter und so fort, sehr angenehm, die kommen aber fast nie. Man schaut nur auf die Uhr und sieht die Anschlusszüge davonticken...

Sir_Death
Beiträge: 2791
Registriert: Mo 11. Mai 2015, 22:36
Wohnort: südlich von Wien

Re: Mal was zum schmunzeln

Beitrag von Sir_Death » Fr 13. Dez 2019, 12:16

Dazu gestern eine saugeile Durchsage im Zug - ich hoffe, ich kann sie noch korrekt wiedergeben:

"Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Fahrgäste, es ist zwar aktuell Adventszeit, aber unser Zug ist kein Adventkalender. Sie dürfen alle Türen gleichzeitig öffnen und benutzen. Danke."

tom
Beiträge: 623
Registriert: Sa 19. Okt 2013, 23:17

Re: Mal was zum schmunzeln

Beitrag von tom » Fr 13. Dez 2019, 12:27

Matt hat geschrieben:
Fr 13. Dez 2019, 11:46
Hab keine Ahnung, ist Last Christmas so grausam?
ja !

Benutzeravatar
Lötfahne
Beiträge: 1423
Registriert: Sa 9. Nov 2013, 10:43
Wohnort: KBS 669 bzw. 9401

Re: Mal was zum schmunzeln

Beitrag von Lötfahne » Fr 13. Dez 2019, 12:46

Chemnitzsurfer hat geschrieben:
Fr 13. Dez 2019, 11:04
Das ist doch Folter. Kannst froh sein, das keiner den Nothammer zum Flüchten genutzt hat :twisted:
Nothämmer hammer nich! :D

Benutzeravatar
RMK
Beiträge: 2581
Registriert: Di 20. Jan 2015, 14:59
Wohnort: östlich von Stuttgart

Re: Mal was zum schmunzeln

Beitrag von RMK » Fr 13. Dez 2019, 12:52

Matt hat geschrieben:
Fr 13. Dez 2019, 11:46
Hab keine Ahnung, ist Last Christmas so grausam?
jein.. eigentlich ist es ja gar kein Weihnachtslied, das Problem ist dass es (hab ich irgendwo gelesen) wenn man alle
Radiosender in D mal zusammenrechnet vor Weihnachten im Schnitt 750 mal gespielt wird. pro Tag.

:shock:

Benutzeravatar
Hightech
Beiträge: 5629
Registriert: So 11. Aug 2013, 18:37

Re: Mal was zum schmunzeln

Beitrag von Hightech » Fr 13. Dez 2019, 13:31


Benutzeravatar
Fritzler
Beiträge: 8702
Registriert: So 11. Aug 2013, 19:42
Wohnort: D:/Berlin/Friedrichshagen/Am Wasserwerk
Kontaktdaten:

Re: Mal was zum schmunzeln

Beitrag von Fritzler » Fr 13. Dez 2019, 20:38

Zum Glück war das nich in meinem Zug ... sonst :twisted: :twisted: :twisted:
(was der depperte SBahn Fahrdienstleiter gestern Abend wieder verzapft hat war aber nicht mehr zum schmunzeln)

Heinz
Beiträge: 205
Registriert: Do 15. Aug 2013, 19:32

Re: Mal was zum schmunzeln

Beitrag von Heinz » Sa 14. Dez 2019, 12:00

tom hat geschrieben:
Fr 13. Dez 2019, 12:27
Matt hat geschrieben:
Fr 13. Dez 2019, 11:46
Hab keine Ahnung, ist Last Christmas so grausam?
ja !
Fast eine halbe Milliarde Aufrufe bei Youtube sprechen wohl für sich. :roll:

Benutzeravatar
Arndt
Beiträge: 2322
Registriert: Fr 28. Jun 2013, 13:42
Wohnort: einen Schritt über den Abgrund hinaus

Re: Mal was zum schmunzeln

Beitrag von Arndt » Sa 14. Dez 2019, 20:59


Anse
Beiträge: 1570
Registriert: Mo 12. Aug 2013, 21:30
Wohnort: Bühl

Re: Mal was zum schmunzeln

Beitrag von Anse » Sa 14. Dez 2019, 22:00


Benutzeravatar
Mista X
Beiträge: 2350
Registriert: Mo 28. Jul 2014, 20:30
Wohnort: Hückeswagen

Re: Mal was zum schmunzeln

Beitrag von Mista X » Di 17. Dez 2019, 10:28

Lothar kam gestern angetrabt:
Sebastian, ab jetzt nichts mehr ins Lager stellen oder entnehmen, wir machen Inventur.
Ok alles klar - Füße hochlegen und Eier schaukeln für die nächsten 3 Tage - bei dem Gedöhns der TVDlern halte ich mich raus.

Peter kommt mit einer Kassenschublade an, repariert diese...
Will damit Richtung Lager - ich nur: Nee Peter, nicht einlagern, die zählen gerade.
Peter: Ja aber dafür gibt es doch Zähllisten an den Regalen. Da kann man das eintragen.
Ich: Nö, sollen wir nicht tun. Die wollen ungestört auszählen.

Naja jetzt stehen 2 fette USVs bei mir am Platz rum und belegen 1/3 der Werkbank. Daneben 2 Schubladen...
Lothar: Habt ihr nix zu tun?
Peter: Sollen wir doch nicht, ihr zählt doch.
Lothar: Ach ja, haste recht...

*KOPFKLATSCH*

Benutzeravatar
xanakind
Beiträge: 5867
Registriert: So 11. Aug 2013, 21:55
Wohnort: in der nähe von Frankfurt/Main

Re: Mal was zum schmunzeln

Beitrag von xanakind » Do 19. Dez 2019, 00:50

Seit einiger Zeit haben wir in der Firma neue Netzwerkswitches.
Mit eingebauter Sicherheit und so.....
Stecke ich ein "fremdes" Gerät an einen Port, wird dies anhand der "falschen" MAC-ID erkannt und der Port wird gesperrt.
Selbst wenn man dann wieder das "richtige" Gerät einsteckt, bleibt der Port weiterhin gesperrt.

Das ganze ist natürlich sehr toll, wenn ich z.B. einen defekten Switch (z.B. Dante) testen muss :roll:

Nun könnte man sich solch einen billigen Adapter besorgen:
https://de.aliexpress.com/item/32819133 ... 72c5bf2c43
Das ganze dann an das Android-Handy stecken und das Gebilde dann an einen Port von einem sehr lieben Kollegen stecken.
Bis die Jungs aus der IT sich dann mal rühren, kann da schonmal eine weile dauern. Und in dieser Zeit funktioniert natürlich auch leider kein Outlook ;) :lol:
Also: Man könnte das machen. Sowas würde ich natürlich niemals machen.

Antworten