Eure aktuellen Funde

Der chaotische Hauptfaden

Moderatoren: Sven, Heaterman, TDI, Finger

Re: Eure aktuellen Funde

Beitragvon Desinfector » Mi 13. Jun 2018, 15:10

xanakind hat geschrieben:Lohnt sich sowas noch?
Bis vor einigen Jahren habe ich selbst auch noch Röhrenfernseher und Monitore mitgenommen.


wenn ich die Type dazu kriege,
die Höhle dort zu schlachten und nicht komplett mitzunehmen dann schon.

finde ich.
Benutzeravatar
Desinfector
 
Beiträge: 3637
Registriert: Mo 12. Aug 2013, 07:50
Wohnort: in a fuzzy realm

Re: Eure aktuellen Funde

Beitragvon Landjunge » Mi 13. Jun 2018, 18:37

Kevin_B hat geschrieben:Eine Sagem dbox2 für Kabelempfang. Streifen im Display, Frontklappe fehlt, dafür Linux drauf. Hat mir ein Kumpel mit dem Kommentar „du kannst doch jeden Scheiß brauchen“ in die Hand gedrückt. Recht hat er! Am Wochenende mache ich dass Display mal vorsichtig warm, eine Frontklappe findet sich sicher auch. Dann habe ich einen 1a Kabel- und Internetradiozuspieler mit gescheitem Display


Ist von ner Nokia DBox. passt das evtl. ?

Bild Bild Bild
Benutzeravatar
Landjunge
 
Beiträge: 30
Registriert: Mi 12. Jul 2017, 19:28
Wohnort: bei Uelzen / NDS

Re: Eure aktuellen Funde

Beitragvon video6 » Mi 13. Jun 2018, 21:40

Hatte ich nie probiert müsste ich mal nebeneinander legen und schauen.
Streifen bekommen sie mit der Zeit alle da sich der Chip auf der Folie löst.
Habe nur noch wenige ohne.
Tante Edit war noch kurz da:Glaube doch die waren gleich die Phillips waren anders.
Benutzeravatar
video6
 
Beiträge: 1928
Registriert: Mi 23. Sep 2015, 09:18

Re: Eure aktuellen Funde

Beitragvon video6 » Mi 13. Jun 2018, 22:42

Heute gab es Radios nen Schlagschrauber für 12 Volt zum Schrauben lösen und ne elektrische Spritzpistole
Dateianhänge
image.jpg
Benutzeravatar
video6
 
Beiträge: 1928
Registriert: Mi 23. Sep 2015, 09:18

Re: Eure aktuellen Funde

Beitragvon uxlaxel » Mi 13. Jun 2018, 23:32

diese woche:
* bosch akkuschrauber und akkuschlagbohrmaschine (in grün, aber mit gleichen akkus, akkus tot - vermutlich werde ich die auf Li-Ion umbauen, 4 gleiche akkus dazu)
* werkzeugschrank auf rollen
* vakuumpumpe (geht direkt weiter zu gafu)
* adapterbohrfutter SDS zu dreibackenfutter von röhm, keine ernsthaften gebrauchsspuren
* stapelkiste (format 30x40cm, wie bierkasten, aber nur 8cm hoch) mit deckel, sollte weg weil mit silikonöl-kontaminiert (das ist gift für einen feinoptischen betrieb!)

mein kollege mistet aus, daher die o.g. maschinen und der werkzeugwagen
Benutzeravatar
uxlaxel
 
Beiträge: 8853
Registriert: So 11. Aug 2013, 22:05
Wohnort: Jena (Thüringen)

Re: Eure aktuellen Funde

Beitragvon Später Gast » Do 14. Jun 2018, 00:15

Hab auch mal wieder was aufgetan. Ich hab an der Nachbarschule meiner aktuellen Schule die Möglichkeit aktiviert, deren Brennofen für meine Schüler mitzubenutzen, dabei stand ich im Kontakt mit dem dortigen Schulleiter. Am Dienstag hab ich vor seinem Büro auf ihn gewartet, und da stand Kistenweise altes Material aus nem Fotolabor. Die haben ihr Labor aufgelöst wegen fehlendem Bedarf.

Hab dann mal ne Kiste mit Fotopapier mitgenommen. Sind knapp 20 Kilo, vieles davon ungeöffnet.

Bild


Vier Kaiser Vergrößerer stehen da auch noch rum, und der Schulleiter meinte er hätte auch noch altes Fotoequipment. Da muss ich mal noch schauen, wie ich das da rausbekomme. ;)

Bevor Fragen kommen, ich hab die Kiste direkt an RMK veraalt, der hat noch 1-2 gut bei mir und übernimmt dann die weitere Veraalung. :mrgreen:
Benutzeravatar
Später Gast
 
Beiträge: 396
Registriert: Di 5. Apr 2016, 22:03
Wohnort: Karlsruhe

Re: Eure aktuellen Funde

Beitragvon Virtex7 » Do 14. Jun 2018, 03:50

nimm auch Jobodosen mit, wenn du welche siehst. Die Dinger gehen hier im Forum gut weg.

Papier auch...
Entwickler würde ich mitnehmen, wenn es Konzentrat, z.b. HC-110 oder LP irgendwas ist.. das Zeug hält ne Weile.
Netzmittel genauso. auch sehr nützlich zum Fensterputzen :D
Benutzeravatar
Virtex7
 
Beiträge: 1647
Registriert: Di 13. Aug 2013, 21:50
Wohnort: Erlangen

Re: Eure aktuellen Funde

Beitragvon Desinfector » Do 14. Jun 2018, 15:06

nächste Rund im "Nicht--Mehr-Etwas-Nutzen-Sollen":

Die Müllcontainer stehen jetzt an des Scheffs Fenster.

Das bedeutet für mich:
Ich packe da jetzt immer besonders stinkende Sachen rein.
Die Container brüten richtig schön in der Sonne.
ers'ma mit Milch anfangen. :mrgreen:
Benutzeravatar
Desinfector
 
Beiträge: 3637
Registriert: Mo 12. Aug 2013, 07:50
Wohnort: in a fuzzy realm

Re: Eure aktuellen Funde

Beitragvon video6 » Do 14. Jun 2018, 17:29

Nimm geschlossene Eier :-)
Die brauchen zwar ne Weile aber dann geht es ab.
Kann man ja schon al vorverderben lassen.
Benutzeravatar
video6
 
Beiträge: 1928
Registriert: Mi 23. Sep 2015, 09:18

Re: Eure aktuellen Funde

Beitragvon video6 » Do 14. Jun 2018, 21:48

Dann liefen noch zwei Video8/High8 Kameras in freier Wildbahn rum.
Hab sie mir eingefangen.
Wird wohl leider was zum schlachten sein.
Dateianhänge
image.jpg
Benutzeravatar
video6
 
Beiträge: 1928
Registriert: Mi 23. Sep 2015, 09:18

Re: Eure aktuellen Funde

Beitragvon Mista X » Fr 15. Jun 2018, 05:55

Tütenweise Katzendreck aus dem Katzenklo raubt auch jedem den Atem.
Benutzeravatar
Mista X
 
Beiträge: 1324
Registriert: Mo 28. Jul 2014, 20:30
Wohnort: Hückeswagen

Re: Eure aktuellen Funde

Beitragvon Desinfector » Fr 15. Jun 2018, 06:51

nee das muss dann schon was sein das hier auch vorkommt.
Heute grad ein Vogel, der gegen eine Scheibe geflogen ist.

das fängt bis nächsten Donnerstag auch RICHTIG gut zu stinken an. :lol: :twisted:
Benutzeravatar
Desinfector
 
Beiträge: 3637
Registriert: Mo 12. Aug 2013, 07:50
Wohnort: in a fuzzy realm

Re: Eure aktuellen Funde

Beitragvon berlinerbaer » Fr 15. Jun 2018, 09:28

Wenn Du so einen Psychopathen zum Chef hast, würde ich mich mal diskret nach einem neuen Job umschauen, statt irgendwelche Spielchen auf Kindergarten-Niveau zu treiben.
berlinerbaer
 
Beiträge: 605
Registriert: Di 22. Aug 2017, 05:19
Wohnort: Berlin

Re: Eure aktuellen Funde

Beitragvon video6 » Fr 15. Jun 2018, 10:23

Gab heute auf Arbeit was ganz Altes und was Neueres. ein "Orbita2" Taschenradio schön mit Lederhülle und ein Siemens 4-fach Induktionsfeld was wohl nach Umbau überblieb mit.
intakter C-Glas-Scheibe.
Eigendlich sollte ich nur nen DVD Recheiver abholen mit defekter Endstufe der nun doch nicht mehr repariert werden soll.
es hieß komm mal vorbei :-)
Benutzeravatar
video6
 
Beiträge: 1928
Registriert: Mi 23. Sep 2015, 09:18

Re: Eure aktuellen Funde

Beitragvon xanakind » Fr 15. Jun 2018, 19:04

Wieder Kiloweise LED-Müll:
LEDSchrott.jpg

Allerdings diesmal aus dem Videobereich:
Die sind aus Videowänden.
Benutzeravatar
xanakind
 
Beiträge: 3469
Registriert: So 11. Aug 2013, 21:55
Wohnort: in der nähe von Frankfurt/Main

Re: Eure aktuellen Funde

Beitragvon video6 » Fr 15. Jun 2018, 21:46

Das ist ja Edelschrott :-)
Gab heute noch zwei BW-Tische (die Robusten)und gefühlte 30 Besenstiele mit diversen Reinigungsgeräten dran.
Wovon jetzt schon einige abgebaut sind.
Benutzeravatar
video6
 
Beiträge: 1928
Registriert: Mi 23. Sep 2015, 09:18

Re: Eure aktuellen Funde

Beitragvon Robby_DG0ROB » Fr 15. Jun 2018, 23:13

Da hat wieder eine StOV die Läger geräumt. Spinde waren da auch immer sehr begehrt. Das gute Zeug wurde für schlechte Zeiten gehortet und nie ausgegeben.Beim Schließen der Dienststellen gelangen dann Unmengen "NOS"-Ware zum Verwerten…
Robby_DG0ROB
 
Beiträge: 1442
Registriert: Do 19. Mai 2016, 21:13
Wohnort: Regensburg

Re: Eure aktuellen Funde

Beitragvon video6 » Sa 16. Jun 2018, 00:06

Ne da wurde ein großes Gebäude in der Nutzung verändert.
Davor steht jetzt nen großer Container.Spinte wurden da schon massenweise weggehuckt.
Der Rest liegt dort drin
Benutzeravatar
video6
 
Beiträge: 1928
Registriert: Mi 23. Sep 2015, 09:18

Re: Eure aktuellen Funde

Beitragvon Lötfahne » So 17. Jun 2018, 15:47

Im Moment steht echt tolles Zeug am Straßenrand.
Geiler Mechanikporn:
Bild

Bild

Na, was ist es?

Bild
Ein bemitleidenswertes Addiermaschinchen namens "Astra L" aus dem Hause
Astrawerke AG https://de.wikipedia.org/wiki/Astrawerke

Bild
Der Maschinist war leider auch nicht mehr in dieser Welt.

Bild
Auch das Bedienfeld hatte einen eher bappigen Charakter.

Nach einem kurzen Nachmittag intensiver Zuwendung sieht das jetzt so aus:
Bild

Und es druckt auch wieder:
Bild

Wenn mir jetzt noch jemand die Bedienung erklärt-
kann das Ding wirklich nur Beträge einfach aufzählen?
Rechnen geht irgendwie nicht. :?:
Benutzeravatar
Lötfahne
 
Beiträge: 791
Registriert: Sa 9. Nov 2013, 10:43
Wohnort: KBS 669 bzw. 9401

Re: Eure aktuellen Funde

Beitragvon Andreas_P » So 17. Jun 2018, 16:04

Schönes Gerät hat du da gerettet.
Und schön hast du es auch wieder gemacht, wie aus dem Ei gepelllt. :)
Benutzeravatar
Andreas_P
 
Beiträge: 1117
Registriert: Mo 12. Aug 2013, 11:35
Wohnort: Gemünden am Main

Re: Eure aktuellen Funde

Beitragvon Andreas_P » So 17. Jun 2018, 16:29

Bild

Ich war gestern Containern, habe auch was gefunden.
Ein LS120 oder auch Super Disk Laufwerk.
Ein 08/15 Diskettenlaufwerk.
Dann jede menge Originalverpackte Ansaugkatheter mit Verfallsdatum 2012-02.
Die Haben schöne 50 cm lange Silikonschläuche. Durchmesser Außen 4 mm, Innen 2,5 mm.

Diese Dinger waren auch noch im Container Originalverpackt mit Verfallsdatum 2020-12.

Bild

Bild

Sogar ausfahrbar. :) Alles in einen Altmetallcontainer gefunden. :shock:
Benutzeravatar
Andreas_P
 
Beiträge: 1117
Registriert: Mo 12. Aug 2013, 11:35
Wohnort: Gemünden am Main

Re: Eure aktuellen Funde

Beitragvon video6 » So 17. Jun 2018, 17:59

LS120 fand ich damals cool.
120 MB auf einer Diskette.
Konnten leider nicht viele Boarde damit um.
Schön um Testkonfigurationen fertig zu machen aber arschlam.
Meins liegt schon ewig in meinem Schrank wollte mal nen Rechner damit bestücken nur mache ich in der letzten Zeit kaum was mit PC s.
Mehr Handy Tablet und TV Reparatur.
Und ganz aktuell Haus Hof Auto
Benutzeravatar
video6
 
Beiträge: 1928
Registriert: Mi 23. Sep 2015, 09:18

Re: Eure aktuellen Funde

Beitragvon scotty-utb » So 17. Jun 2018, 18:30

Ls120 hatte ich damals im 486 (dx4-100), später p1-90 und mmx-200, und irgendwann an USB-IDE, lief immer und liest auch normale Disketten schneller. Hab ich noch eingelagert
Benutzeravatar
scotty-utb
 
Beiträge: 1106
Registriert: Mi 4. Jun 2014, 14:46
Wohnort: Schwandorf

Re: Eure aktuellen Funde

Beitragvon MatthiasK » So 17. Jun 2018, 22:42

Lötfahne hat geschrieben:Im Moment steht echt tolles Zeug am Straßenrand.
Geiler Mechanikporn:


Wo hast du das Ding her? Stand jetzt am Wochenende bei dir im Sperrmüll? Ich fürchte, ich muss morgen einen Umweg auf dem Weg zur Arbeit machen...
Benutzeravatar
MatthiasK
 
Beiträge: 563
Registriert: Mo 19. Aug 2013, 22:12

Re: Eure aktuellen Funde

Beitragvon Lötfahne » So 17. Jun 2018, 22:50

MatthiasK hat geschrieben:
Lötfahne hat geschrieben:Im Moment steht echt tolles Zeug am Straßenrand.
Geiler Mechanikporn:


Wo hast du das Ding her? Stand jetzt am Wochenende bei dir im Sperrmüll? Ich fürchte, ich muss morgen einen Umweg auf dem Weg zur Arbeit machen...


Es gibt hier in der Straße einen ehemaligen Elektrohändler, der Kleingeräte annimmt. Dummerweise werfen manche verantwortungslose Zeitgenossen das Zeug oft neben die Tonne. :mrgreen: Da stand gestern auch ein Bell + Howell Micro Copy 10 Com Microfiche-Lesegerät, dieses ist auch in meine Garage umgelitten worden und wird im Lauf der Woche einer näheren Untersuchung unterzogen. Von sowas hab ich ja überhaupt gar keine Ahnung.
Benutzeravatar
Lötfahne
 
Beiträge: 791
Registriert: Sa 9. Nov 2013, 10:43
Wohnort: KBS 669 bzw. 9401

VorherigeNächste

Zurück zu Allgemeine Diskussion

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bastelbruder, BUBI-BELLA, Majestic-12 [Bot], RMK, scotty-utb, Uli und 19 Gäste

span