Der grosse Wanderaal, wer will ihn haben ?

Moderatoren: Sven, Heaterman, TDI, Finger

Re: Der grosse Wanderaal, wer will ihn haben ?

Beitragvon video6 » So 17. Feb 2019, 22:32

Bei der letzten langen Runde war ich nicht dabei.
Hängt mich dann mal ans Ende.
Benutzeravatar
video6
 
Beiträge: 2835
Registriert: Mi 23. Sep 2015, 09:18
Wohnort: Laage bei Rostock

Re: Der grosse Wanderaal, wer will ihn haben ?

Beitragvon Matt » Mo 18. Feb 2019, 06:18

-Matt
-Botanicman2000
-Chefbastler
-video6
Benutzeravatar
Matt
 
Beiträge: 3114
Registriert: So 24. Aug 2014, 21:22

Re: Der grosse Wanderaal, wer will ihn haben ?

Beitragvon Matt » Do 21. Feb 2019, 17:06

Wanderaal ist angekommt

Entsprechend meine niedrige Erwartung wird erfüllt.

@Botanicman2000 , gibt mir deine Adresse.

Grüss
Matt
Benutzeravatar
Matt
 
Beiträge: 3114
Registriert: So 24. Aug 2014, 21:22

Re: Der grosse Wanderaal, wer will ihn haben ?

Beitragvon Hansele » Do 21. Feb 2019, 18:31

Ich glaube bei sowas sollte man die Erwartungshaltung von Haus aus extrem tief ansetzen,
ist genauso wie bei den Pollin Ü-Kisten, mal hat man Glück, mal etwas mehr Glück oder oftmals garkein Glück ;-).

Grüßle

Ps: Ist ja mittlerweile schon zum Highspeed-Aal mutiert :-)
Benutzeravatar
Hansele
 
Beiträge: 1979
Registriert: So 11. Aug 2013, 15:15
Wohnort: Bw

Re: Der grosse Wanderaal, wer will ihn haben ?

Beitragvon Matt » Do 21. Feb 2019, 18:47

Ich habe ganze LS Schalter und Reihenklemme-Reste in Müll geworfen. Akkuschrauber mit tote Akku ist kurz davor ins Müll geworfen, bis mir einfällt dass der viele wertvolle Teile hat ( Motor und Getriebe, Elektronik), also doch nicht unbrauchbar !

Rest ist brauchbar, ich habe RAM, LED (30W ?* ), 2x Alkoholtester , Wasserdichte Gehause (grösste Posten davon) mit irgendwelchere HF Gerümpel drinnen ( GSM) und Tüte Schrumpfschlauch eingesackt.

Dafür fütterte ich viele Kleinkram, viele RAM (DDR2-Riegel, paar DDR3 Notebook-Riegel ),
Abstandbolzen, ausgelötete Relais (Grösse: mini-Schütze, Herst. Finder), paar Platine mit Schaltregler drauf (ohne Doku, aber leicht herauszeichbar,Stepdown 18V 3A) Tüte Kondensator, paar fette Netzschalter. Trotzdem ist Volume kleiner geworden :-D

Viel Spass damit und bitte achtet, hochwertige Aale reinzupacken.
* COB LED entpuppt als Kernschrott, tote LED einpacken -> kein Kommentar.
Benutzeravatar
Matt
 
Beiträge: 3114
Registriert: So 24. Aug 2014, 21:22

Re: Der grosse Wanderaal, wer will ihn haben ?

Beitragvon Matt » Do 21. Feb 2019, 22:22

Schutt auf Foto ist entsorgt (Akkuschrauber wurde doch am Ende nicht entsorgt)

IMG_20190221_151713.jpg



An sich genohmen ( CB Funkgerät nicht abgebildet)
IMG_20190221_151753.jpg



Sowas wird weitergereicht, mit meine (nicht abgebildete) Aale, ich fotografierte bewusst nicht meine Aale. Lass euch überraschen.
IMG_20190221_151308.jpg



Achja, Alkoholtester will nur 3,3V haben, ca 150mA, nichtmal Datenleitung gibt da.
Grüss
Matt
Benutzeravatar
Matt
 
Beiträge: 3114
Registriert: So 24. Aug 2014, 21:22

Re: Der grosse Wanderaal, wer will ihn haben ?

Beitragvon sirell » Fr 22. Feb 2019, 11:04

Wenn noch jemand von den Testern will sagt Bescheid. Ein paar habe ich noch gefunden.

Grüße
Michael
sirell
 
Beiträge: 283
Registriert: Mi 8. Apr 2015, 13:38
Wohnort: DE/Nürnberg/Tuchenbach

Re: Der grosse Wanderaal, wer will ihn haben ?

Beitragvon IPv6 » Fr 22. Feb 2019, 11:33

Was machen die denn bzw. wie funktionieren die genau?
IPv6
 
Beiträge: 815
Registriert: Fr 17. Mär 2017, 22:05

Re: Der grosse Wanderaal, wer will ihn haben ?

Beitragvon sirell » Fr 22. Feb 2019, 12:00

Die stammen aus der "blödsinn fürs IPhone" Zeit.
Im Prinzip ein Alkoholsensor der sich nur Strom vom Iphonestecker holt.
Als Gassensor taugt er. Ob er speziell Alkohol hinreichend genau anzeigt hab ich nie getestet.
Auf andere CHs reagiert er ganz gut und der Sensor ist klein.
Das Display hat RGB-Backlight. Je nach Wert ändert es die Farbe.

Waren mal Werbegeschenke für Taxifahrer die entsorgt werden sollten.
Ich hab 2 Kartons davon mitgenommen und ein paar der Sensoren verwendet.

Grüße
Micha
sirell
 
Beiträge: 283
Registriert: Mi 8. Apr 2015, 13:38
Wohnort: DE/Nürnberg/Tuchenbach

Re: Der grosse Wanderaal, wer will ihn haben ?

Beitragvon scotty-utb » Fr 22. Feb 2019, 14:23

Matt hat geschrieben:Schutt auf Foto ist entsorgt

nungut, die Reihenklemmen waren NOS, der Klemmstein bestimmt für andere Leute interessant, ich hätte ihn wohl rausgenommen.
Das Güldene Ding schaut aus wie ein Kühlkörper...

Seis drum,
scheint das Voodoo das ich mal aus der Firmengitterbox geerntet habe kam an.
Benutzeravatar
scotty-utb
 
Beiträge: 1324
Registriert: Mi 4. Jun 2014, 14:46
Wohnort: Hormersdorf (Schnaittach)

Re: Der grosse Wanderaal, wer will ihn haben ?

Beitragvon Weisskeinen » Fr 22. Feb 2019, 15:02

Matt hat geschrieben:Schutt auf Foto ist entsorgt (Akkuschrauber wurde doch am Ende nicht entsorgt)

IMG_20190221_151713.jpg


Wenn das 'Schutt' ist, scheue ich mich irgendwie nach wie vor davor, mit zu machen...
Welche Kriterien werden denn da angelegt? Designerstücke in unverbeulter Hochglanzverpackung?

(DDR2-RAM in ordentlicher Größe (>=1GB/Riegel) könnte ich schon noch gebrauchen...)
Benutzeravatar
Weisskeinen
 
Beiträge: 2761
Registriert: Di 27. Aug 2013, 16:19

Re: Der grosse Wanderaal, wer will ihn haben ?

Beitragvon scotty-utb » Fr 22. Feb 2019, 15:34

Vieleicht sollten der WanderAAL gesplittet werden in:

- Hochglanz Edel AAL mit neuwertigen voll funktionstüchtigen Highend Geräten incl Beschreibung, Bedienungsanleitung und Inbetriebnahme Anweisung)
(natürlich keine Baugruppen, kann ja niemand brauchen)

- ich hab das jetzt jahrelang liegen, wollte was damit machen aber keine Zeit AAL mit brauchbaren Baugruppen, leicht defekten Geräten mit "genau das Ding gehört getauscht" Anweisung.

- Ich hab mal aufgeräumt Bodensatz AAL, wo duchaus ein Teil drinliegen kann das man schon immer mal haben wollte... Das aber beim Empfänger einfach komplett entsorgt und neu gefüllt wird.
Benutzeravatar
scotty-utb
 
Beiträge: 1324
Registriert: Mi 4. Jun 2014, 14:46
Wohnort: Hormersdorf (Schnaittach)

Re: Der grosse Wanderaal, wer will ihn haben ?

Beitragvon Matt » Fr 22. Feb 2019, 15:38

Ich schraube nicht ohne Spass Anforderung von Aale hoch.
Ich bin nicht bereit für 10-15€ Versand für das Müll & Schutt zu bezahlen. Ihr auch nicht !

LS Schalter in Unbekannte Zustand, weg damit! (Ausser dass Ihr Brandbombe einbauen möchte, dann ohne mich !)
unvollständige /bzw. sehr wenige Reihenklemme, weg damit!
Irgendwelchere spezielle Kühlkörper für Mainboard und Grafikkarten (ich rede nicht von Quadratische Kühligel), auch weg damit!
Hama-Ware, ebens. Wer braucht Handyhülle für Siemens C-45, ihr ? weg damit !
Dreckige siffende Kaffeemaschine, weg damit !
Unvollständige Stecker, weg damit !
Kaputte LED, Bauteile, weg damit !
Ausgeschlachtete Platine, weg damit !
Liste lässt beliebig erweitern.

Ich verlange nicht fabrikneue Zeug mit OVP, etc.
Brauchbarkeit müsste vorhanden, komplette defekte Gerät ist auch OK.



Ihr könnte Wanderaal 2te Generation mit Schutt-Niveau eröffnen, da bin ich aber nicht dabei. (Oder, ihr gibt mir Adresse und lass gegen Versandkosten plus Klebenband Schutt zuschicken.) Da heult einer von hier, dass ich kaputte 750GB Festplatte in Elektronikschrott bei Kaufland reinwerfe, unglaublich, wir sind nicht in Entwicklungsländer!!!!
Da ist Fahrt zu Wertstoffhof billiger und sinnvoller !

Ja, ich bin darin nicht gut zu reden, ich habe ein paarmal Schutt als Aale bekommen, die ich dann zu grösste Teil ins Müll stecken dürfte.

Flasche ist leer !
Matt
Zuletzt geändert von Matt am Fr 22. Feb 2019, 15:49, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Matt
 
Beiträge: 3114
Registriert: So 24. Aug 2014, 21:22

Re: Der grosse Wanderaal, wer will ihn haben ?

Beitragvon Gary » Fr 22. Feb 2019, 15:47

Gut, jetzt wissen wir was du nicht willst.
Mach mal eine Liste worüber du dich gefreut hättest...
Gary
 
Beiträge: 1895
Registriert: Mo 12. Aug 2013, 01:02

Re: Der grosse Wanderaal, wer will ihn haben ?

Beitragvon Matt » Fr 22. Feb 2019, 15:51

möchtest du LS Schalter unbekannte Zustand, Hama-Ware, dreckige Kaffeemaschine, kaputte LED, abgeernte Platine haben ?

Das ist meine Gegenfrage an dich.

Liste ist nicht, was ich in Wanderaale gefundet habe. Ist eine Bleistift äh Beispiel.
Benutzeravatar
Matt
 
Beiträge: 3114
Registriert: So 24. Aug 2014, 21:22

Re: Der grosse Wanderaal, wer will ihn haben ?

Beitragvon Gary » Fr 22. Feb 2019, 16:13

Der Zustand der LS - sieht man auf den Bildern - unbeschädigt. Willst du einen Prüfbericht oder ein Röntgenbild ?
Taugen sicher für die Solaranlagen die gerade gerne gebaut werden. Nach uralt schaut es nicht aus, kannst ja noch ein Bild von vorne machen.

Hama Ware - die importieren so viel Zeug das auch mal was brauchbares dabei ist. Preis/Leistung ist meist gegeben

Eine dreckige Kaffeemaschine brauche ich nicht, auch keine saubere. Aber schon mal nicht schlecht wenn die nicht verbastelt ist. Ich habe mehrere Porzellan Filter..

ein kaputtes Bauteil - geht gar nicht - aber ich hätte hier erst mal nach der nötigen Spannung gefragt.
Gary
 
Beiträge: 1895
Registriert: Mo 12. Aug 2013, 01:02

Re: Der grosse Wanderaal, wer will ihn haben ?

Beitragvon Hansele » Fr 1. Mär 2019, 16:30

Und sind die HighEnd Aale beim nächsten Empfänger eingetrudelt?

Gespannte Grüße
Benutzeravatar
Hansele
 
Beiträge: 1979
Registriert: So 11. Aug 2013, 15:15
Wohnort: Bw

Re: Der grosse Wanderaal, wer will ihn haben ?

Beitragvon Matt » Fr 1. Mär 2019, 16:35

Es ist am Freitag rausgeschickt.Ob es schon da ist, da gibt noch nicht Meldung dafür.

So richtig highend-Aale ist es nicht, das ist zum frickeln und nicht hin und herschieben!


Mi, 27.02.2019, 17:27 Uhr:
Die Sendung wurde zugestellt.



Also, wer will Wanderaal 2te Generation (Schutt-Niveau)?
wanderaal2gen.jpg

:mrgreen:
Benutzeravatar
Matt
 
Beiträge: 3114
Registriert: So 24. Aug 2014, 21:22

Re: Der grosse Wanderaal, wer will ihn haben ?

Beitragvon Botanicman2000 » Fr 1. Mär 2019, 20:05

Hallo

jo der Aal ist eingetrudelt.

Gottseidank habe ich den nur im vorraum und nicht in die Wohnung gebracht.
Matt hatte mich Gottseidank vorgewarnt.
Ich habe schon was gefunden und wieder neues beigelegt. Montag kann der auf die Reise gehen sofern ich einen Empfänger genannt bekomme


Gruss Uwe
Benutzeravatar
Botanicman2000
 
Beiträge: 1830
Registriert: Di 9. Jul 2013, 09:34
Wohnort: Oldenburg

Re: Der grosse Wanderaal, wer will ihn haben ?

Beitragvon Andario » Do 28. Mär 2019, 16:07

Hallo zusammen,

ich würde auch wieder mitmachen!

Grüße,
Andario

Edit:
-Matt
-Botanicman2000
-Chefbastler
-video6
-Andario
Benutzeravatar
Andario
 
Beiträge: 159
Registriert: Mo 5. Sep 2016, 21:39
Wohnort: Tor zum Allgäu

Re: Der grosse Wanderaal, wer will ihn haben ?

Beitragvon ALF2000 » Fr 29. Mär 2019, 11:09

sagtmal....ist da nicht inzwischen nen 5 zentimeter dickes etikett von dhl und co drauf? :mrgreen:
ALF2000
 
Beiträge: 233
Registriert: Fr 6. Apr 2018, 01:22

Re: Der grosse Wanderaal, wer will ihn haben ?

Beitragvon video6 » Fr 29. Mär 2019, 11:31

Ich glaube da wurde ein Neuer geboren.
Benutzeravatar
video6
 
Beiträge: 2835
Registriert: Mi 23. Sep 2015, 09:18
Wohnort: Laage bei Rostock

Re: Der grosse Wanderaal, wer will ihn haben ?

Beitragvon Andario » Mo 22. Apr 2019, 12:03

Hallo zusammen,

wie schaut es denn aktuell aus beim Aal? Versumpft? :?

Andario
Benutzeravatar
Andario
 
Beiträge: 159
Registriert: Mo 5. Sep 2016, 21:39
Wohnort: Tor zum Allgäu

Re: Der grosse Wanderaal, wer will ihn haben ?

Beitragvon Gary » Mo 22. Apr 2019, 13:34

Andario hat geschrieben:Hallo zusammen,

wie schaut es denn aktuell aus beim Aal? Versumpft? :?

Andario


Ich bin Schuld,
Jan hat den Rotwein in den Pool, ich hab den Wanderaal tot geredet.
Gary
 
Beiträge: 1895
Registriert: Mo 12. Aug 2013, 01:02

Re: Der grosse Wanderaal, wer will ihn haben ?

Beitragvon scotty-utb » Mi 12. Jun 2019, 13:51

ich will ja nicht sticheln...
Benutzeravatar
scotty-utb
 
Beiträge: 1324
Registriert: Mi 4. Jun 2014, 14:46
Wohnort: Hormersdorf (Schnaittach)

VorherigeNächste

Zurück zu Wer will es haben

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

span